Angebote zu "Nomaden" (96 Treffer)

Tessloff Verlag WAS IST WAS 34: Wüsten - Nomade...
€ 9.95 *
zzgl. € 3.90 Versand

Das Lehrbuch ´´WAS IST WAS 34: Wüsten - Nomaden, Oasen und endlose Weiten´´ aus dem Tessloff Verlag gibt Kindern ab 8 Jahren die Möglichkeit, Wissenswertes über Wüsten zu erfahren. Was sind die Merkmale einer Wüste? Bestehen alle Wüsten einzig aus Sand? Darüber hinaus klärt das Buch, wie Tiere und sogar Menschen in einer Wüste überleben können. Jetzt schnell und sicher bei tausendkind bestellen.

Anbieter: tausendkind
Stand: Jan 18, 2019
Zum Angebot
Erde Wasser Luft(Nomaden der Lüfte,Mikrokosmos,...
€ 16.97 *
zzgl. € 1.99 Versand

NEUWARE!DVD6-Disc-Box-SetErde, Wasser, Luft3 einzigartige Tier- und Natur-Dokumentationen in einer aufwaendigen 6-Disc-Box-Set mit umfangreichem BonusmaterialNomaden der LuefteDas Geheimnis der ZugvoegelMikrokosmosDas Volk der GraeserDeep BlueEntdecke das Geh

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot
Nomaden der Tierwelt. Phantastische Reisen zwis...
€ 0.89 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 4, 2019
Zum Angebot
Die Wüsten der Erde
€ 30.00 *
ggf. zzgl. Versand

Michael Martin, Fotograf, Diplom-Geograf und Abenteurer, hat fünf Jahre lang die Wüsten dieser Welt bereist. Auf 300 Farbfotos zeigt er ihre ganze, abwechslungsreiche Pracht. Der umfangreiche Text basiert auf aktuellem wissenschaftlichem Stand und wird von Experten-Beiträgen zu Spezialthemen ergänzt. 18 hochaktuelle, auf Satellitenbildern beruhende Karten, bieten zusätzliche Informationen und Orientierung. Dieses Buch ist eine Sensation: Es ist der bislang opulenteste Bildband des Ausnahmefotografen Michael Martin und zugleich ein faktenreiches Sachbuch, und es ist das erste Buch überhaupt, das derart umfassend und ausführlich sämtliche Wüsten der Erde darstellt ? eine Vielfalt an Landschaften, Naturphänomenen, Lebensformen und Kulturen, die man so noch nie gesehen hat. Ein Drittel der Erdoberfläche besteht aus Wüsten und Halbwüsten. Doch Wüste ist mehr als Sand, ist eine Vielfalt von Landschaftsformen und ein extremer Lebensraum für Menschen, Pflanzen und Tiere. Michael Martin, Fotograf, Abenteurer, und Deutschlands bekanntester Vortragskünstler, hat sie alle gesehen: das endlose Sandmeer der arabischen Rub al-Khali; die von den großen Gebirgsketten abgeschirmten Becken Zentralasiens; die Felsgebirge der Sahara, die so vielgestaltig sind wie ein eigener Kontinent; die Trockengebiete in Nordamerika mit ihren faszinierenden Pflanzenwelten; die einsamen Wüsten Australiens; die Küstenwüsten Perus und Chiles; die Danakil am Horn von Afrika mit ihren spektakulären Vulkanen und die Namib mit ihren ins Meer abbrechenden Dünen. Doch Michael Martin geht es nicht nur um die Landschaft, genauso wichtig sind ihm die Menschen, die seit Jahrtausenden mit und in der Wüste leben. In beeindruckenden Bildern fängt er die facettenreiche Kultur der Nomaden ein. Fünf Jahre lang ist Michael Martin mit seiner Lebensgefährtin und Kamerafrau Elke Wallner, die dabei eine Fernsehdokumentation drehte, durch alle Wüsten der Erde und mehr als 52 Länder gereist, darunter so schwierige wie Afghanistan, Turkmenistan oder den Tschad. Sämtliche Motive wurden exklusiv und aus einer Hand für dieses Buch fotografiert. Auch der umfangreiche Text von Michael Martin genügt höchsten Ansprüchen. Als Diplom-Geograf selbst fachkundig, hat er die aktuelle wissenschaftliche Literatur zu Rate gezogen. Zur Ergänzung gibt es Texte von Wissenschaftlern zu Spezialthemen. Zudem bieten 18 hochaktuelle, auf Satellitenbildern beruhende Karten, Information und Orientierung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Äthiopien - Zwischen Himmel und Erde
€ 15.90 *
ggf. zzgl. Versand

´´Die süßesten Früchte wachsen allein im Himmel.´´ Dieses Sprichwort trifft in Äthiopien nicht nur für die Einheimischen zu, sondern für alle, die sich mit diesem faszinierenden Land beschäftigen. Doch wer hätte gedacht, dass nach der äthiopischen Tradition der Himmel auch in der Erde zu finden ist, aus Wasser besteht, oder ´´blau ist wie ein Saphir´´ und ´´röter als Rosen und weißer noch als Schnee?´´. Bernd Bierbaum, Ethnologe und moderner Nomade, begibt sich auf die Reise in eine geheimnisvolle Welt. Er reist zu Fuß, per Überlandbus und im Jeep. Auf seiner Reise folgt er dem Klang Axums, Lalibelas oder Gondars und entdeckt alte Kaiserstädte, traumhafte Landschaften und schließlich in Ghion, an den Fallen des Blauen Nils, das äthiopische Paradies. Fachkundig berichtet er über Religion und Geschichte, einfühlsam sind seine Beobachtungen. Doch immer wieder werden die Menschen zum eigentlichen Ziel der Reise: Mohamed, der Händler im ´´Iceland Shop´´, der Zauberpriester Ioannis oder die junge Äthiopierin Tiruye aus Bahar Dar und viele andere erzählen von ihrem Leben in einem Land, in dem sich der Himmel auch dem Betrachter immer wieder öffnet. Hier gelingt eine behutsame Zuwendung aus unserer gegenwärtigen Zivilisation an die mittelalterliche Mystik Athiopiens. Macht sehnsüchtig.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Erde Wasser Luft (6 DVDs)
€ 0.19 *
zzgl. € 3.99 Versand

Vereinigung der Elemente die ErdeWasserLuft Edition enthält drei der schönsten Naturdokumentationen über drei faszinierende Bereiche unseres Planeten. In atemberaubenden Bildern offenbart jeder Film für sich die unfassbare Schönheit aber auch die unerbittliche Grausamkeit des Lebens auf der Erde. Enthalten sind: Nomaden der Lüfte * Das Geheimnis der Zugvögel*, Mikrokosmos * Das Volk der Gräser* und Deep Blue *Entdecke das Geheimnis der Ozeane*

Anbieter: trade-a-game
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
ROTE ERDE - WEISSES GRAS
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Natiwi wird 1952 in einer Ziegenhütte geboren. So ist es üblich bei den Nomaden in Karamoja, dem kargen Hochland im Nordosten Ugandas. Natiwi ist das erste Kind der sechsten Frau des Gebiet-Häuptlings Lorika. Er stirbt beim Palaver um Wasser und Weideland durch einen Pfeil aus dem Hinterhalt. Der Klan wandelt sich in den Zuständigkeiten jedes Einzelnen. Eines nachts reißt eine Hyäne der schutzlosen Natiwi ein Stück Fleisch aus dem Bein. »Es wäre mein Tod gewesen, aber es wurde zum Glücksfall meines Lebens«, sagt Luisa Natiwi heute. Missionare pflegen sie, taufen sie mit christlichem Namen und schulen sie. Sie wird die erste Lehrerin ihres Hirtenvolks. Diktator Idi Amin will sie zur Frau - doch der Herrscher muss das Eheversprechen eines Bruders akzeptieren. Nach erfolgreichem Fruchtbarkeitsbeweis kommt es jedoch nicht zur Ehe, denn Luisa erkrankt. Ist es Rinder-Tuberkulose? Wieder gibt es Hilfe von den Weißen. Luisa Natiwi reist zur Therapie nach Deutschland - und bleibt. Ein ugandischer Arzt wird ihr Ehemann. Dieses Glück endet jedoch, als sie ihm nach Uganda folgt. Das Land ist in Unruhe; ihre Herkunft passt nicht zum Stamm des Mannes. Ein eigenständiges Leben scheitert. Sie ist eine Gefangene, die um ihr Leben fürchten muss. Verzweifelt wagt Luisa mit ihren drei Kindern die Flucht vor ihrer feinlichen Familie - zurück nach Deutschland. »Meine Heimat besteht aus zwei Welten.«

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Erde Wasser Luft Eis (DVD)
€ 57.99 *
zzgl. € 4.99 Versand

Fünf Dokumentarfilme widmen sich dem Leben der Tiere in ganz unterschiedlichen Regionen der Erde und in den verschiedensten Lebensräumen. 1. ?Die Reise der Pinguine? Ein ganzes Jahr lang beobachtete der französische Biologe und Filmemacher Luc Jacquet den außergewöhnlichen Lebenszyklus der Kaiserpinguine und schuf eine anrührende Dokumentation über die Bewohner der Eiswüste Antarktis. 2. ?Deep Blue? Der Unterwasserfilm ist eine faszinierende Reise in die Welt der Ozeane und deren geheimnisvollen Bewohner. 3. ?Nomaden der Lüfte? Mit Hilfe neuester Flugtechnik folgte Regisseur Jacques Perrin 44 Vogelarten aus allen Erdteilen auf ihrem Weg von einem Pol zum anderen. 4. ?Mikrokosmos? Vier Jahre streiften die Regisseure mit Makro-Objektiven durch eine Wiese und fanden eine faszinierende Welt jenseits der menschlichen Wahrnehmung.Bonusmaterial:- Isolierte Musik- und Effektspur - Bonus-DVD ?Die Welt des Luc Jaquet?

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Jan 9, 2019
Zum Angebot
Erde Wasser Luft Eis (DVD)
€ 22.99
Angebot
€ 19.99 *
zzgl. € 4.99 Versand

Fünf Dokumentarfilme widmen sich dem Leben der Tiere in ganz unterschiedlichen Regionen der Erde und in den verschiedensten Lebensräumen.1. ,,Die Reise der Pinguine´´Ein ganzes Jahr lang beobachtete der französische Biologe und Filmemacher Luc Jacquet den außergewöhnlichen Lebenszyklus der Kaiserpinguine und schuf eine anrührende Dokumentation über die Bewohner der Eiswüste Antarktis.2. ,,Deep Blue´´Der Unterwasserfilm ist eine faszinierende Reise in die Welt der Ozeane und deren geheimnisvollen Bewohner.3. ,,Nomaden der Lüfte´´Mit Hilfe neuester Flugtechnik folgte Regisseur Jacques Perrin 44 Vogelarten aus allen Erdteilen auf ihrem Weg von einem Pol zum anderen.4. ,,Mikrokosmos´´Vier Jahre streiften die Regisseure mit Makro-Objektiven durch eine Wiese und fanden eine faszinierende Welt jenseits der menschlichen Wahrnehmung.Bonusmaterial:AudiokommentareDie Produktion des Films (Texttafeln)Isolierte Musik- und EffektspurenVogelalmanach mit interaktivem XIF-ModusTrailer

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Jan 9, 2019
Zum Angebot
DVD Erde Wasser Luft Eis FSK: 6
€ 21.99
Angebot
€ 18.99 *
zzgl. € 5.95 Versand

Vereinigung der Elemente - die ErdeWasserLuft-Edition enthält drei der schönsten Naturdokumentationen über drei faszinierende Bereiche unseres Planeten. In atemberaubenden Bildern offenbart jeder Film für sich die unfassbare Schönheit aber auch die unerbittliche Grausamkeit des Lebens auf der Erde. Nomaden der Lüfte - Das Geheimnis der Zugvögel (Frankreich 2001, 98 min., FSK o.A.) Dem Lauf der Jahreszeiten folgend, zeigt NOMADEN DER LÜFTE Zugvögel auf ihrer Reise von einem Breitengrad zum nächsten. Über Atem beraubende Landschaften geht die Reise der Zugvögel und der Kamera, die so dicht an ihnen dran ist, als würde man mit ihnen fliegen, bis der Planet von Pol zu Pol einmal umrundet ist. Einmal die Welt aus der Vogelperspektive umrunden, die Zugvögel auf ihren oft Tausende von Kilometern weiten Wanderungen begleiten - das war der Traum des französischen Schauspielers und Produzenten Jacques Perrin ( Mikrokosmos ). Drei Jahre dauerten die Dreharbeiten, Perrin und seine Crew bereisten 25 Länder und beobachteten und filmten insgesamt 144 Vogelarten in ihrer natürlichen Umgebung. Mikrokosmos - Das Volk der Gräser (Frankreich/Schweiz/Italien 1996, 75 min., FSK o.A.) Mikrokosmos ist eine faszinierende Reise in die Welt der kleinen Tiere. Entdecken Sie einen unbekannten Planeten: die Bewohner sind fantastisch anmutende Kreaturen; Insekten und andere Geschöpfe, die in einer ganz gewöhnlichen Wiese leben. Entdecken Sie eine Welt, in der eigene physikalische Gesetze gelten und der Lauf der Zeit völlig andere Diemsionen hat. Vier Jahre streiften die Regisseure mit hochdifferenzierten Makro-Objektiven durch eine Wiese und fanden eine Welt jenseits der Wahrnehmung des menschlichen Auges. Es entstanden Bilder wie man sie noch nie gesehen hat! Deep Blue - Entdecke das Geheimnis der Ozeane (Deutschland/Großbritannien 2003, 91 min., FSK 6) Mehr als zwei Drittel der Erde sind von Wasser bedeckt und trotzdem wissen wir mehr über die Oberfläche des Mondes als über die Tiefen unserer Weltmeere. Deep Blue präsentiert eines der letzten großen Geheimnisse unseres Planeten - die Welt der Ozeane. Die Reise führt von flachen Korallenriffen über die unwirtlichen Küsten der Antarktis in die Weiten des offenen Meeres bis hin zu den tiefsten Tiefen der Ozeane in die ewige Dunkelheit. Spektakuläre Aufnahmen von tanzenden Delphinen, jagenden Haien und Walen wechseln zu fischenden Eisbären und riesigen Armeen von Krabben, die über den Strand rasen. Die Kamera schießt durch gigantische Fischschwärme und dringt vor bis zum tiefschwarzen Meeresboden, wo bizarre Leuchtfische, Würmer und Quallen ein farbenfrohes Feuerwerk zaubern. Deep Blue gehört zu den außergewöhnlichsten und aufwändigsten Projekten, die je im Bereich des Dokumentarfilms realisiert wurden und zeigt das Leben der Ozeane in all seiner atemberaubenden Schönheit und ungebändigten Wildheit. Die Reise der Pinguine (Frankreich 2005, 85 min., FSK 06): In der unwirtlichen Kälte am Rande der Antarktis trotzt ein unerschütterliches Lebewesen allen Widrigkeiten der Natur - der Kaiserpinguin. Ein ganzes Jahr lang beobachtete der französische Biologe und Filmemacher Luc Jacquet den außergewöhnlichen Lebenszyklus dieser faszinierenden Vögel, ihre eleganten Bewegungen bei der Fischjagd unter Wasser, ihren tollpatschigen Gang beim langen, beschwerlichen Marsch über das Eis, ihre Liebestänze, das Schlüpfen der Jungen und ihren immerwährenden, teils grausamen Kampf ums Überleben. Schicksale, die berühren und Bilder, die den Atem rauben!

Anbieter: Conrad
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot