Angebote zu "Rotwein" (60 Treffer)

Kategorien

Shops

Artuke »Finca de los Locos« 2018 Rotwein Trocken
Aktuell
25,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Eine weitere Klasseleistung der sehr empfehlenswerten Familienbodega Artuke. Die Trauben für diesen ausdrucksstarken Rioja stammen von einer Einzellage. Der Großvater der Familie erwarb dieses Stück Erde anno 1950, das wegen seiner Höhe auf 550 Metern und des kargen, kalkreichen Bodens »Finca de los Locos«, Finca der Verrückten genannt wurde. Wer würde hier schon was anbauen wollen, man würde niemals gute Erträge einfahren können, hieß es. Es dauert bis 1981, dann wurden doch die ersten Reben gepflanzt und schon bald zeigten sich die verkannten Qualitäten der Lage. Denn der 12 Monate in 500-, 600- und 3500-Liter-Fässern ausgebaute Rotwein wartet mit einer unglaublich ausgeprägten Persönlichkeit auf. Im Glas ein tiefdunkles, fast undurchdringliches Rubinrot. Der Duft vielschichtig, von roten und schwarzen Beeren, Sandelholz und Tabakblättern geprägt. Am Gaumen substanzreich mit viel Frucht und gutem, präsenten Tannin. Im Finale zeigen sich balsamische und pikant-pfeffrige Noten sowie ein Hauch Schokolade und Espresso. Ein Rioja, der für sich alleine stehen kann und nach dem man ganz schnell verrückt werden kann.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Rotwein aus Italien Terre della Baronia 2017 – ...
20,50 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Rotwein aus Italien Terre Della Baronia - hervorragender Wein in Bio-Qualität Bei dem Rotwein aus Italien Terre Della Baronia  handelt es sich um einen feinen sizilianischen Bio-Wein, der sich durch seine einzigartigen Aromen auszeichnet. Der Rotwein stammt von einem der besten Produzenten Siziliens. Er besitzt eine tiefrote Farbe und violette Nuancen. Beim Verkosten ist er sehr warm und breit am Gaumen und reich an der Nase. Der Rotwein aus Italien Terre Della Baronia hat eine gute Balance und somit einen harmonischen Geschmack. Darüber hinaus hat er einen langanhaltenden Abgang im Mund. Der Bio-Wein besteht aus Nero D'Avola, Barbera und Perricone Trauben. Bei Giolea bieten wir Ihnen hervorragende Produktauswahl, die originell, einmalig und qualitativ hochwertig ist. Unsere Weine stammen aus Italien und haben eine jahrelange Tradition. Diese entsprechen den EU-Richtlinien und sind somit Qualitätsprodukte. Erfahren Sie mehr über den hochwertigen Wein und seine Merkmale. Rotwein Terre Della Baronia - die Herstellung Die Reben für den Rotwein aus Italien Terre Della Baronia Rotwein sind älter als 15 Jahre. Sie wachsen 400 Meter über dem Meeresspiegel im Süden von Sizilien. Das mediterrane Klima und der Boden ergeben einen Wein mit ursprünglichem Charakter mit einer besonderen Identität. Die Trauben werden sorgfältig sortiert und manuell geerntet. Die Entstielung erfolgt mit einer sanften Methode. Ferner findet eine kalte Mazeration für ungefähr 24-48 Stunden statt. Dann positioniert man den Traubensaft in vertikalen Fermentern. Täglich erfolgt ein mechanisches Pumpen, damit man die Aromen und die Farbe besser aus der Haut extrahieren kann. Die Gärung findet bei niedriger Temperatur für 24-48 Stunden statt. Mithilfe von spezieller Hefe wird die Gärung in Gang gesetzt. Ist die Gärung abgeschlossen, wird der Wein etwa für 24 Monate teilweise in Eichenfässern und teilweise in Edelstahlbehältern gereift. Daraufhin wird der Wein in Flaschen abgefüllt und mindestens 6 Monate lang bei kontrollierter Temperatur im Keller eingelagert. Dann wird der Rotwein auf den Markt gebracht. Die Langlebigkeit des Weins beträgt 5-10 Jahre. Terre Della Baronia Rotwein - Begleiter zu zahlreichen Speisen Der Wein passt zu Vorspeisen mit Fleisch und Gemüse, gebratenem Fleisch, gegrilltem Fleisch, würzigen Speisen und Wild. Des Weiteren können Sie den Wein mit mittlerer gereiften Käsesorten genießen. Der Alkoholgehalt beträgt 14 Prozent. Da es sich bei dem Rotwein um einen Bio-Wein hoher Qualität handelt, enthält er kein Milcheiweiß, Hühnereiweiß und keine Gelatine. Dadurch können auch Vegetarier den Wein genießen. Die optimale Serviertemperatur liegt bei etwa 16 bis 18 Grad. Wir bieten Ihnen den Wein in 0,75 l Flaschen an. Je nach gekaufter Menge variieren die Preise. Je mehr Flaschen Sie kaufen, desto günstiger ist der Preis. Bis 6 Flaschen kostet der Liter 26,60 Euro. Ab 7 Flaschen liegt der Preis pro Liter 25,53 Euro. Und ab 13 Flaschen kostet der Liter 25 Euro. Uns ist es sehr wichtig, dass Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind. Deshalb können Sie bei uns eine umfassende Beratung zu unseren Produkten in Anspruch nehmen. Melden Sie sich bei uns und wir helfen Ihnen bei der Auswahl. Terre Della Baronia Rotwein - eine ausgezeichnete Wahl Der hochwertige Rotwein hat zahlreiche Auszeichnungen in Frankreich und Belgien erhalten und hat an vielen Wettbewerben teilgenommen. Der Terre Della Baronia Rotwein hat unter anderem die Gran Goldmedaille im Mai 2017 in Belgien, eine Silbermedaille im April 2017 in Frankreich und eine Goldmedaille im Mai 2016 in Frankreich gewonnen. Der deutlich saurer Geschmack des Weins verlängert die Geschmacksempfindung und ist ein besonderer Genuss. Zunächst hat das Aroma mineralische Noten von Stein. Daraufhin schmeckt man süße Pflaumenaromen, reife Johannisbeeren sowie Sauerkirschen. Anschließend schmecken Sie würzige und pflanzlich-aromatische Noten. Probieren Sie diesen Wein und erfahren Sie in Kombination zu leckerem Essen ein neues Geschmackserlebnis. REBSORTE, ALTER UND ANBAUORT: Nero D'Avola (85%), Perricone (10%) und Barbera (5%) werden in zone ''Milici'' angebaut und einige Plantagen seit 1960. ​  ​ ANBAUGEBIET UND BODENART: Hochebene mit urspruenglich tonhaltiger Erde und ein hoher Kalkanteil. ​  ​ WEINGELÄNDE- ERZIEHUNGSFORM UND KULTIVIERUNG: Selektives Beschneiden der Triebe am Wechselkordon nach Wiederbeginn des vegetativen Zyklus und Verminderung der vegetativen Masse des Rebstocks von Hand. Ausdünnung der reifen Weintrauben. Die Weinlese beginnt bei einer vollständigen und organoleptischen Reifung.  ​  ​ WEINBEREITUNG: Bei einer erreichten polyphenol Reifung wurden die Beeren in 14 kg große Kisten geerntet. Diese  wurden bei kontrollierter Temperatur abgebeert und gekeltert. Es beginnt nun die Auflösung und die Gӓrung bei niedriger Temperatur für 24-48 Std. , die dank spezieller Hefe im Gang gesetzt wird. Nachdem die Maische 10-15 Tagen gegärt hat, wurde diese von den Trestern getrennt. ​  ​ VERFEINERUNG: Der gewonnene Wein hat eine malolaktische Gärung durchgeführt und reifte dann in Edelstahl und teilweise in Eiche Gärbehälter von Barrique  für 12 Monate. Nach dieser Zeit wurde das Produkt wieder zusammengesetzt und für ca. 3 Jahren bei kontrollierter Temperatur in Stahltanks gereift. Der Wein wurde im Januar 2013 in Flaschen abgefüllt und wurde dort 6 Monate lang in Keller bei kontrollierter Temperatur eingelagert und konnte danach auf dem Markt gebracht werden. ​  ​ FARBE: Rot violett ​  ​ BUKETT: Stark tertiärer Aroma zurückfürbar auf Tabak und Unterholz. ​  ​ GESCHMACK: Wärmend und ein deutlich saurer Geschmack, der die Geschmacksempfindung verlängert.  ​  ​ ALKOHOLGEHALT: 14 % Vol. ​  ​ EMPFOHLENE SPEISEN: Gegrilltes Fleisch, Braten, Gerichte mit Wild und würzige Speisen. ​  ​ SERVIERTEMPERATUR: ca. 16-18° C. ​  ​ HINWEIß FÜR ALLERGIKER: Enthält Sulfite: Ja Enthält Hühnereiweiß: Nein Enthält Milcheiweiß: Nein Enthält Gelatine: Nein    AUSZEICHNUNGEN UND WETTBEWERBE:   Concours Mondial Bruxelles - Belgium - Mai 2017 Weinlese: 2014 Gran Goldmedaille Concours Mondial Bruxelles - Belgium - Mai 2017 Weinlese: 2014 International Revelation 2017 Red Wine Challenge Du Vin Bordeaux - France - April 2017 Weinlese: 2014 Silbermedaille Les Cittadellesdu Vin Bourg - Francia - Mai 2016 Weinlese: 2012 Goldmedaille GoldmedailleChallenges Du Vin Bordeaux - Francia - April 2016 Weinlese: 2012 Silbermedaille Vinitaly - 5 Star Wines Verona - Italia - April 2016 Weinlese: 2013 90 Punkte Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2015 Weinlese: 2010 Silbermedaille Challenge Du Vin Bordeaux - April 2015 Weinlese: 2010 Goldmedaille Les Cittadelles Du Vin Bordeaux - Juni 2013 Weinlese: 2007 Silbermedaille Challenge International Du Vin Bordeaux - April 2012 Weinlese: 2006 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2011 Weinlese: 2004 Gran Medaglia d'Oro CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2011 Weinlese: 2004 Goldmedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2009 Weinlese: 2004 Silbermedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2006 Goldmedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2005 Weinlese: 1999 Bronzemedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2004 Weinlese: 1999 Bronzemedaille   

Anbieter: Locamo
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Suertes del Marqués »El Chibirique« 2017 Rotwei...
Unser Tipp
26,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Sie sind ungemein faszinierend, die Weine von Suertes del Marqués. Der kleine Rebgärten – El Chibirque, geformt wie ein Amphitheater, ist nur 0,4 Hektar groß und befindet sich auf einer Höhe von 380 bis 430 Metern über dem Meeresspiegel. Die 60 bis 80 Jahre alten Listán Negro-Reben stehen auf tonhaltiger Erde mit vulkanischem Untergrund und die Trauben werden von Hand geerntet und sorgfältig verarbeitet. Über 12 Monate reifte er in 500- Fässern aus französischer (Allier) Eiche. Charaktervoll mit den hocheigenen Noten des vulkanischen Ursprungs und einer typischen Frische und Mineralität. Sehr eigenständiger und hochwertiger Rotwein von der Kanaren-Insel Teneriffa.

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
TERRE DELLA BARONIA ROTWEIN 2017 – SICILIA I.G....
45,90 € *
ggf. zzgl. Versand

TERRE DELLA BARONIA ROTWEIN 2017 – SICILIA I.G.T. 1,5 l. Magnum Flasche REBSORTE, ALTER UND ANBAUORT: Nero D'Avola (85%), Perricone (10%) und Barbera (5%) werden in zone ''Milici'' angebaut und einige Plantagen seit 1960. ​  ​ ANBAUGEBIET UND BODENART: Hochebene mit urspruenglich tonhaltiger Erde und ein hoher Kalkanteil. ​  ​ WEINGELÄNDE- ERZIEHUNGSFORM UND KULTIVIERUNG: Selektives Beschneiden der Triebe am Wechselkordon nach Wiederbeginn des vegetativen Zyklus und Verminderung der vegetativen Masse des Rebstocks von Hand. Ausdünnung der reifen Weintrauben. Die Weinlese beginnt bei einer vollständigen und organoleptischen Reifung.  ​  ​ WEINBEREITUNG: Bei einer erreichten polyphenol Reifung wurden die Beeren in 14 kg große Kisten geerntet. Diese  wurden bei kontrollierter Temperatur abgebeert und gekeltert. Es beginnt nun die Auflösung und die Gӓrung bei niedriger Temperatur für 24-48 Std. , die dank spezieller Hefe im Gang gesetzt wird. Nachdem die Maische 10-15 Tagen gegärt hat, wurde diese von den Trestern getrennt. ​  ​ VERFEINERUNG: Der gewonnene Wein hat eine malolaktische Gärung durchgeführt und reifte dann in Edelstahl und teilweise in Eiche Gärbehälter von Barrique  für 12 Monate. Nach dieser Zeit wurde das Produkt wieder zusammengesetzt und für ca. 3 Jahren bei kontrollierter Temperatur in Stahltanks gereift. Der Wein wurde im Januar 2013 in Flaschen abgefüllt und wurde dort 6 Monate lang in Keller bei kontrollierter Temperatur eingelagert und konnte danach auf dem Markt gebracht werden. ​  ​ FARBE: Rot violett ​  ​ BUKETT: Stark tertiärer Aroma zurückfürbar auf Tabak und Unterholz. ​  ​ GESCHMACK: Wärmend und ein deutlich saurer Geschmack, der die Geschmacksempfindung verlängert.  ​  ​ ALKOHOLGEHALT: 14 % Vol. ​  ​ EMPFOHLENE SPEISEN: Gegrilltes Fleisch, Braten, Gerichte mit Wild und würzige Speisen. ​  ​ SERVIERTEMPERATUR: ca. 16-18° C. ​  ​ HINWEIß FÜR ALLERGIKER: Enthält Sulfite: Ja Enthält Hühnereiweiß: Nein Enthält Milcheiweiß: Nein Enthält Gelatine: Nein AUSZEICHNUNGEN UND WETTBEWERBE:   Concours Mondial Bruxelles - Belgium - Mai 2017 Weinlese: 2014 Gran Goldmedaille Concours Mondial Bruxelles - Belgium - Mai 2017 Weinlese: 2014 International Revelation 2017 Red Wine Challenge Du Vin Bordeaux - France - April 2017 Weinlese: 2014 Silbermedaille Les Cittadellesdu Vin Bourg - Francia - Mai 2016 Weinlese: 2012 Goldmedaille GoldmedailleChallenges Du Vin Bordeaux - Francia - April 2016 Weinlese: 2012 Silbermedaille Vinitaly - 5 Star Wines Verona - Italia - April 2016 Weinlese: 2013 90 Punkte Mondial Du Vin Bruxelles - Belgio - Mai 2015 Weinlese: 2010 Silbermedaille Challenge Du Vin Bordeaux - April 2015 Weinlese: 2010 Goldmedaille Les Cittadelles Du Vin Bordeaux - Juni 2013 Weinlese: 2007 Silbermedaille Challenge International Du Vin Bordeaux - April 2012 Weinlese: 2006 Silbermedaille Mondial Du Vin Bruxelles - Mai 2011 Weinlese: 2004 Gran Medaglia d'Oro CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2011 Weinlese: 2004 Goldmedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2009 Weinlese: 2004 Silbermedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2006 Goldmedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2005 Weinlese: 1999 Bronzemedaille CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN Bordeaux - April 2004 Weinlese: 1999 Bronzemedaille     Terre Della Baronia Rotwein - hervorragender Wein in Bio-Qualität Bei dem Terre Della Baronia Rotwein handelt es sich um einen feinen sizilianischen Bio-Wein, der sich durch seine einzigartigen Aromen auszeichnet. Der Rotwein stammt von einem der besten Produzenten Siziliens. Er besitzt eine tiefrote Farbe und violette Nuancen. Beim Verkosten ist er sehr warm und breit am Gaumen und reich an der Nase. Der Terre Della Baronia Rotwein hat eine gute Balance und somit einen harmonischen Geschmack. Darüber hinaus hat er einen langanhaltenden Abgang im Mund. Der Bio-Wein besteht aus Nero D'Avola, Barbera und Perricone Trauben. Bei Giolea bieten wir Ihnen hervorragende Produktauswahl, die originell, einmalig und qualitativ hochwertig ist. Unsere Weine stammen aus Italien und haben eine jahrelange Tradition. Diese entsprechen den EU-Richtlinien und sind somit Qualitätsprodukte. Erfahren Sie mehr über den hochwertigen Wein und seine Merkmale. Terre Della Baronia Rotwein - die Herstellung Die Reben für den Terre Della Baronia Rotwein sind älter als 15 Jahre. Sie wachsen 400 Meter über dem Meeresspiegel im Süden von Sizilien. Das mediterrane Klima und der Boden ergeben einen Wein mit ursprünglichem Charakter mit einer besonderen Identität. Die Trauben werden sorgfältig sortiert und manuell geerntet. Die Entstielung erfolgt mit einer sanften Methode. Ferner findet eine kalte Mazeration für ungefähr 24-48 Stunden statt. Dann positioniert man den Traubensaft in vertikalen Fermentern. Täglich erfolgt ein mechanisches Pumpen, damit man die Aromen und die Farbe besser aus der Haut extrahieren kann. Die Gärung findet bei niedriger Temperatur für 24-48 Stunden statt. Mithilfe von spezieller Hefe wird die Gärung in Gang gesetzt. Ist die Gärung abgeschlossen, wird der Wein etwa für 24 Monate teilweise in Eichenfässern und teilweise in Edelstahlbehältern gereift. Daraufhin wird der Wein in Flaschen abgefüllt und mindestens 6 Monate lang bei kontrollierter Temperatur im Keller eingelagert. Dann wird der Rotwein auf den Markt gebracht. Die Langlebigkeit des Weins beträgt 5-10 Jahre. Terre Della Baronia Rotwein - Begleiter zu zahlreichen Speisen Der Wein passt zu Vorspeisen mit Fleisch und Gemüse, gebratenem Fleisch, gegrilltem Fleisch, würzigen Speisen und Wild. Des Weiteren können Sie den Wein mit mittlerer gereiften Käsesorten genießen. Der Alkoholgehalt beträgt 14 Prozent. Da es sich bei dem Rotwein um einen Bio-Wein hoher Qualität handelt, enthält er kein Milcheiweiß, Hühnereiweiß und keine Gelatine. Dadurch können auch Vegetarier den Wein genießen. Die optimale Serviertemperatur liegt bei etwa 16 bis 18 Grad. Wir bieten Ihnen den Wein in 0,75 l Flaschen an. Je nach gekaufter Menge variieren die Preise. Je mehr Flaschen Sie kaufen, desto günstiger ist der Preis. Bis 6 Flaschen kostet der Liter 26,60 Euro. Ab 7 Flaschen liegt der Preis pro Liter 25,53 Euro. Und ab 13 Flaschen kostet der Liter 25 Euro. Uns ist es sehr wichtig, dass Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind. Deshalb können Sie bei uns eine umfassende Beratung zu unseren Produkten in Anspruch nehmen. Melden Sie sich bei uns und wir helfen Ihnen bei der Auswahl. Terre Della Baronia Rotwein - eine ausgezeichnete Wahl Der hochwertige Rotwein hat zahlreiche Auszeichnungen in Frankreich und Belgien erhalten und hat an vielen Wettbewerben teilgenommen. Der Terre Della Baronia Rotwein hat unter anderem die Gran Goldmedaille im Mai 2017 in Belgien, eine Silbermedaille im April 2017 in Frankreich und eine Goldmedaille im Mai 2016 in Frankreich gewonnen. Der deutlich saurer Geschmack des Weins verlängert die Geschmacksempfindung und ist ein besonderer Genuss. Zunächst hat das Aroma mineralische Noten von Stein. Daraufhin schmeckt man süße Pflaumenaromen, reife Johannisbeeren sowie Sauerkirschen. Anschließend schmecken Sie würzige und pflanzlich-aromatische Noten. Probieren Sie diesen Wein und erfahren Sie in Kombination zu leckerem Essen ein neues Geschmackserlebnis.  

Anbieter: Locamo
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Venus La Universal 2016 Rotwein Trocken
Top-Produkt
28,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Hört man Sara Perez und René Barbier über ihre Weinberge im Montsant sprechen, dann wird schnell klar, warum dieser Wein den Namen »Venus« trägt. Voller Hingabe und Liebe sprechen sie über ihre Arbeit. Vor allem die ökologische Bewirtschaftung der Weinberge ermöglicht es ihnen, optimale Ergebnisse zu erzielen. Der Venus stellt den äußerst gelungenen Versuch dar, das Weibliche, die Erde, in einer Flasche Wein einzufangen. Und so ist diese Cuvée aus Cariñena, Garnacha und Syrah ein Rotwein-Vergnügen voll Sinnlichkeit und Terroir. Schon die Nase hält eine zarte Mineralität bereit, die von roten Früchten und sehr dezenten Holznoten umgarnt wird. Saftig und lebhaft am Gaumen, mit viel mediterranem Temperament und beeindruckender geschmacklicher Tiefe. Eine genussvolle Liebeserklärung an das Montsant .

Anbieter: Vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
MAPU Reserva Carmenere
7,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

»Mapu« bedeutet »Erde«. Es ist ein Wort aus der Sprache der Mapuchen, der Ureinwohner Chiles und nicht zufällig auch der Name für Weine aus dem Haus Baron Philippe de Rothschild. Im chilenischen Maule-Tal, zwischen Anden und Pazifik, fertigt das berühmte Weinimperium Tropfen voller Ursprünglichkeit und Authentizität. Die MAPU Reserva Carmenere gehört dazu. Sie besteht zu 100% aus der Carmenere-Traube. Intensive Aromen roter Beeren, dazu eine dezente Pfeffernote und ein langer Abgang zeichnen diesen chilenischen Rotwein aus. Nach der Weinbereitung lagert er für sechs bis acht Monate in Eichenholzfässern, was ihm zusätzliche Rundheit verleiht. Eine prachtvoll inszenierte Hommage an die Erde Chiles.  Baron Philippe de Rothschild hat bereits in Bordeaux mit seinen Weinen Geschichte geschrieben, nun hat er seit einiger Zeit seine Fühler fernab der Heimat ausgestreckt. In Chile gelingt es ihm durch naturnahe Maßnahmen eine hevorragende Traubenqualität und optimale Reife zu erzielen. Der intensive trockene Rotwein »MAPU Reserva Carmenere« spiegelt die Schönheit des Terroirs und den tiefen Respekt vor der Natur wider.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Parra Jiménez Tempranillo 2019  0.75L 13% Vol. ...
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Den Baum des Lebens (Árbol de la vida), als Symbol für die Kraft der Erde, die die Grundlage des Wachstums ist, haben sich die Bodegas Parra Family als Leitmotiv für ihre Weine gewählt, die allesamt aus organischem Anbau stammen. Dieser Rotwein wird zu 100% aus der Tempranillo vinifiziert und ohne Zusatz von Sulfiten stabilisiert. Im Glas strahlt er in einem schönen Granatrot und hält in seinem Bouquet schöne fruchtige Noten von Erdbeeren, Himbeeren und dunkler Pflaume bereit, untermalt von einem Hauch Kakao. Passt gut zu Roastbeef, oder kräftigem Geflügel.

Anbieter: vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Suertes del Marqués »El Chibirique« 2017  0.75L...
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind ungemein faszinierend, die Weine von Suertes del Marqués. Der kleine Rebgärten – El Chibirque, geformt wie ein Amphitheater, ist nur 0,4 Hektar groß und befindet sich auf einer Höhe von 380 bis 430 Metern über dem Meeresspiegel. Die 60 bis 80 Jahre alten Listán Negro-Reben stehen auf tonhaltiger Erde mit vulkanischem Untergrund und die Trauben werden von Hand geerntet und sorgfältig verarbeitet. Über 12 Monate reifte er in 500-  Fässern aus französischer (Allier) Eiche. Charaktervoll mit den hocheigenen Noten des vulkanischen Ursprungs und einer typischen Frische und Mineralität. Sehr eigenständiger und hochwertiger Rotwein von der Kanaren-Insel Teneriffa.

Anbieter: vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Venus La Universal 2016  0.75L 14.5% Vol. Rotwe...
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hört man Sara Perez und René Barbier über ihre Weinberge im Montsant sprechen, dann wird schnell klar, warum dieser Wein den Namen »Venus« trägt. Voller Hingabe und Liebe sprechen sie über ihre Arbeit. Vor allem die ökologische Bewirtschaftung der Weinberge ermöglicht es ihnen, optimale Ergebnisse zu erzielen. Der Venus stellt den äußerst gelungenen Versuch dar, das Weibliche, die Erde, in einer Flasche Wein einzufangen. Und so ist diese Cuvée aus Cariñena, Garnacha und Syrah ein Rotwein-Vergnügen voll Sinnlichkeit und Terroir. Schon die Nase hält eine zarte Mineralität bereit, die von roten Früchten und sehr dezenten Holznoten umgarnt wird. Saftig und lebhaft am Gaumen, mit viel mediterranem Temperament und beeindruckender geschmacklicher Tiefe. Eine genussvolle Liebeserklärung an das Montsant .

Anbieter: vinos
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
2019 MontGras Quatro Colchagua Valley
9,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Montgras Quatro ist eine trockene Rotwein-Cuvée aus Chile mit einer ausgewogenen Aromenvielfalt. Den Spitzenweinen des Hauses MontGras kommt die einmalige Lage am Monte Ninquén zugute, dessen mineralische Auswaschungen das Land über Jahrtausende geprägt haben. Hernán Gras hat dieses Stück Erde für den Weinbau entdeckt und mit Rebstöcken bepflanzt. Mit dem über 10 Monate in kleinen Eichenholzfässern gereiften MontGras Quatro vermählt er das jeweils Beste seiner vier feinsten Rebsorten zu einem Wein der Extraklasse. Cabernet Sauvignon ist für Rückgrat und Komplexität verantwortlich, Syrah für Tiefe und Harmonie, Carmenère für volle Frucht und Malbec für feine Würze. Ein eindrucksvoller chilenischer Rotwein, den Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten!

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Serego Alighieri Poderi Bellovile Toscana
10,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Eines vorweg: Der Poderi BellOvile ist zwar ein toskanischer Rotwein, doch das für ihn verantwortliche Weingut Serego Alighieri liegt im Veneto. Wenn Sie also zwei Gebiete – auf je unterschiedliche Weise – gleichzeitig kennenlernen wollen, dann ist dies eine köstliche Gelegenheit! Beim Poderi BellOvile erwartet Sie ein großer und zugleich extrem weicher Rotwein. Es ist eine komplexe Cuvée aus den Rebsorten Sangiovese, Canaiolo und Ciliegiolo, die in den Hügeln von Cinigiano auf dem Landgut Poderi del Bello Ovile angebaut werden. Hier können die Trauben wunderbar gedeihen. Das Resultat kann sich sehen lassen: Der köstliche, vielschichtige, rubinrote Wein hat violette Reflexe und duftet intensiv nach Beerenfrüchten und Lakritze. Auch der Duft nach Kirschen, feuchter Erde und süßen Gewürzen ist erkennbar. Sein mittlerer Körper hat herrlich samtige Tannine und einen würzigen Abgang zu bieten. Ein sehr schön ausbalancierter und finessenreicher Rotwein. Dank seiner besonderen Weichheit ist der Poderi BellOvile ein sehr vielseitiger Speisebegleiter, zum Beispiel zu Nudelgerichten oder gerilltem Fleisch, insbesondere zu Lamm. »A delicious, layered red with dark-berry, cherry and wet-earth aromas and flavors. Medium body. Firm and medium, velvety tannins and a flavorful finish. Shows a balance and finesse with cream tannins. A blend of sangiovese, canaiolo and ciliegiolo.« - James Suckling für den Jahrgang 2016

Anbieter: Club of Wine
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
2017 Serego Alighieri Poderi Bellovile Toscana ...
10,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Eines vorweg: Der Poderi BellOvile ist zwar ein toskanischer Rotwein, doch das für ihn verantwortliche Weingut Serego Alighieri liegt im Veneto. Wenn Sie also zwei Gebiete – auf je unterschiedliche Weise – gleichzeitig kennenlernen wollen, dann ist dies eine köstliche Gelegenheit! Beim Poderi BellOvile erwartet Sie ein großer und zugleich extrem weicher Wein. Es ist eine komplexe Cuvée aus den Rebsorten Sangiovese, Canaiolo und Ciliegiolo, die in den Hügeln von Cinigiano auf dem Landgut Poderi del Bello Ovile angebaut werden. Hier können die Trauben wunderbar gedeihen. Das Resultat kann sich sehen lassen: Der köstliche, vielschichtige, rubinrote Wein hat violette Reflexe und ist voll von Beerenfrüchten und Lakritzaromen. Auch der Duft nach Kirschen, feuchter Erde und süßen Gewürzen ist erkennbar. Sein mittlerer Körper hat herrlich samtige Tannine mit einem würzigen Abgang zu bieten. Ein sehr schön ausbalancierter und finessenreicher Rotwein. Dank seiner besonderen Weichheit ist der Poderi BellOvile ein sehr vielseitiger Speisebegleiter, zum Beispiel zu Nudelgerichten oder gerilltem Fleisch, insbesondere zu Lamm.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot